CHLORHEXAMED Fluid 200 ml

Artikelnummer: 06997885 | Grundpreis: 4,47 € / 100 ml

Preis: 8,93 €3 statt 10,29 € AVP² | Sie sparen 1,36 € (13%)*

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

PZN 06997885
Anbieter GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Packungsgröße 200 ml
Produktname Chlorhexamed Fluid 0,1%
Darreichungsform Lösung
Monopräparat ja
Wirksubstanz Chlorhexidin digluconat
Alkoholgehalt 7,0 Vol.-%
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja

- Die Lösung ist gebrauchsfertig und darf nicht verdünnt werden.
- Dosierkappe bis zur Markierungslinie füllen
- 1 Minute lang im Mund spülen/gurgeln, ausspucken, nicht schlucken und nicht nachspülen
- Bei bakteriell bedingten Entzündungen der Mundschleimhaut durch Prothesen: Die Prothese mit handelsüblichem Prothesenreiniger reinigen, dann 5 Minuten in die Lösung legen, zusätzlich Mund wie oben spülen
- Verfärbungen von Zähnen, Füllungen und Zahnersatz können weitgehend verhindert werden, wenn die Zähne vor der Anwendung der Lösung mit einer normalen Zahncreme geputzt werden.
- Zahnprothesen mit einem handelsüblichen Prothesenreiniger ebenfalls vor der Anwendung reinigen
- Dennoch auftretende Verfärbungen können durch intensives Putzen mit der Zeit wieder entfernt werden, in hartnäckigen Fällen durch professionelle Reinigung durch den Zahnarzt.

- 2mal täglich, am besten morgens und abends (nach den Mahlzeiten und Zähneputzen) anwenden

- Zur vorübergehenden Verminderung der Bakterienzahl im Mundraum.
- Bei bakteriell bedingten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut
- Bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff tötet verschiedene Bakterien ab, indem er die Zellwand der Mikroorganismen zerstört. Auf diese Weise hält er Haut und Schleimhaut keimfrei, desinfiziert also. Allerdings lässt die Wirkung hier nach andauerndem Gebrauch nach.
bezogen auf 1 Milliliter

1 mg Chlorhexidin digluconat

0.56 mg Chlorhexidin

+ Anethol

+ Cochenillerot A

+ Ethanol 96% (V/V)

+ Glycerol

+ Levomenthol

+ Nelkenöl

+ PEG Rizinusöl, hydriert

+ Wasser, gereinigt

+ Zimtöl

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

- Das Arzneimittel sollte bei nicht-blutenden Veränderungen der Mundschleimhaut nicht eingesetzt werden.
- Beeinträchtigung des Geschacksempfindens oder ein Taubheitsgefühl der Zunge; diese Nebenwirkungen verschwinden von selbst, wenn das Arzneimittel abgesetzt wird.
- Insbesondere bei längerer Anwendung (über 1 Woche) können bräunliche Verfärbungen an Zähnen, Füllungen, Zahnersatz oder Zunge (Haarzunge) auftreten, die sich jedoch wieder entfernen lassen.
Wechselwirkungen
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

- Für die Anwendung bei Schwangerschaft und während des Stillens sind keine Einschränkungen bekannt.
Wechselwirkungen
- Versehentliches Verschlucken ist unschädlich.
- Über längere Zeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Zahnarzt verwenden, jedoch nicht länger als insgesamt 8 Wochen im Jahr
Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel