PAN OPHTAL Augentropfen 3X10 ml

Artikelnummer: 07136903 | Grundpreis: 30,00 € / 100 ml

Preis: 9,00 €3 statt 9,89 € AVP² | Sie sparen 0,89 € (8%)*

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Andere Packungsgrößen

10 ml
nur 4,50 €3
statt 4,95 € AVP²
45,00 € / 100 ml
Sie sparen 0,45 €*

 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

 

PZN 07136903
Anbieter Dr. Winzer Pharma GmbH
Packungsgröße 3X10 ml
Packungsnorm N3
Produktname Pan-Ophtal
Darreichungsform Augentropfen
Monopräparat ja
Wirksubstanz Dexpanthenol
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja

  • Zur Anwendung am Auge

  • Tropfen Sie, soweit nicht anders verordnet, bei Bedarf mehrmals täglich einen Tropfen in den Bindehautsack.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung.

 

  • Was ist zu tun, wenn die Augentropfen in zu großen Mengen angewendet wurden (versehentliche oder beabsichtigte Überdosierung)?
    • Die Überdosierung der Augentropfen ist mit keinen bekannten Risiken verbunden.
    • Die therapeutische Wirkung wird nicht verbessert oder verschlechtert.

  • Das Präparat ist eine synthetische Tränenflüssigkeit.
  • Die Augentropfen werden angewendet:
    • zur symptomatischen Behandlung von Austrocknungserscheinungen der Horn- und Bindehaut infolge von Tränensekretionsstörungen aufgrund lokaler oder systemischer Grunderkrankungen sowie bei mangelndem Lidschluss.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff heilt verletzte Haut und Schleimhaut. Er ist strukturell verwandt mit Pantothensäure, einem Vitamin, das an wichtigen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt ist. Geschädigter Haut oder Schleimhaut mangelt es an Pantothensäure. Das Arzneimittel mit dem Wirkstoff, der im Körper in Pantothensäure umgewandelt wird, gleicht das fehlende Vitamin aus und die Wunde kann sich rascher wieder schließen.
bezogen auf 1 Milliliter

50 mg Dexpanthenol

+ Cetrimid

+ Dinatrium edetat 2-Wasser

+ Dinatrium hydrogenphosphat 12-Wasser

+ Hypromellose

+ Natrium dihydrogenphosphat 2-Wasser

+ Wasser, für Injektionszwecke

  • Die Augentropfen dürfen Sie nicht anwenden:
    • bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe.
  • Sehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10.000) kann es zu Unverträglichkeitsreaktionen kommen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht genannt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.
  • Bei Anwendung der Augentropfen mit anderen Arzneimitteln:
    • Spezielle Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind nicht bekannt.
    • Hinweis: Bei zusätzlicher Behandlung mit anderen Augentropfen soll zwischen den Anwendungen der unterschiedlichen Medikamente ein Abstand von mindestens 15 Minuten liegen.
    • Die Augentropfen sollten stets als Letztes angewendet werden.
Wechselwirkungen
  • Da nicht bekannt ist, wie viel Dexpanthenol nach lokaler Applikation in den Blutkreislauf aufgenommen wird, sollte bei der Anwendung der Augentropfen während der Schwangerschaft und Stillzeit der Nutzen der Anwendung sorgfältig gegen ein mögliches Risiko abgewogen werden.
  • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat
  • Was müssen Sie vor der Anwendung der Augentropfen beachten?
    • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich als Kontaktlinsenträger.
    • Alle Kontaktlinsen sollten daher vor der Anwendung herausgenommen werden und können ca. 15 Minuten danach wieder eingesetzt werden.
Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel